Referenzen

Kloster Arenberg – Koblenz

  • Trauerseminare
  • Seminare zu Trennung-Scheidung-Neuorientierung

Karla Kämmer Beratungsgesellschaft – Essen

  • Praxisorientierte Beratung zur Kommunikation in der hospizlichen Begleitung für Alltagsbegleiter/innen in verschiedenen Caritas-Altenzentren

Caritasverband Köln e. V.
Caritas-Altenzentrum Elisabeth von Thüringen-Haus – Köln Worringen

  • Praxisorientierte Beratung zur Kommunikation in der hospizlichen und palliativen (Sterbe-)Begleitung in interdisziplinären Berufsgruppen
  • Organisationsberatung im Rahmen der Implementierung dieser Begleitungsform in das neue Altenzentrum Kardinal-Frings-Haus – Köln-Ehrenfeld

GOS – Organisationsberatung und Sozialplanung
Eine Gesellschaft der Arbeiterwohlfahrt – Berlin

  • Praxisorientierte Beratung zur Kommunikation in der hospizlichen und palliativen Begleitung für angehende Palliativfachkräfte

Beratungsfirma MediAcion – Hamburg

  • Organisationsberatung zur Implementierung hospizlicher und palliativer Begleitung in DRK-Einrichtungen der stationären Altenpflege in Hamburg und Niedersachsen

Hospizverein Erftstadt e. V.

  • Beratung und Praxisbegleitung ehrenamtlicher Hospiz-Begleiter/-innen

OMEGA – Mit dem Sterben leben e. V. – Gelsenkirchen

  • Mitarbeit als Beirätin

Caritasverband Düsseldorf e. V.

  • Seminar: Macht und Ohnmacht – Stärke und Schwäche im Kontext hospizlicher Begleitung

Pax Christi Regionalstelle der Bistümer Osnabrück und Hamburg

  • Seminare zu Lebensthemen: Macht und Ohnmacht und
  • Die Trauer hat eine Schwester – Vom Glück und der Freude unseres Lebens

Pfarre St. Lukas Düren

  • Kindertagesstätte St. Rochus – Teamsupervision
  • Kindertagesstätte St. Marien – Supervision und
  • Organisationsberatung auf Leitungsebene

maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf

  • Praxisorientierte Beratung zur Kommunikation mit Besuchern und Gästen des Hauses für das ehrenamtliche Empfangsteam

ALPHA NRW – Ansprechstelle im Land NRW zur Palliativversorgung, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung – Bonn

  • Projektgruppenleitung (ehren- und hauptamtliche Hospiz-Mitarbeitende)
  • Publikationen:
    Wenn Daheim ein Heim ist.
    Barbara Feldhammer, Monika Müller, Robert Rass

    Kooperation(s)Vereinbarungen zwischen stationären und ambulanten Hospizen
    Skript: Barbara Feldhammer
    Herausgeberinnen: Monika Müller, Gerda Graf

Barbara Feldhammer

Gestalttherapeutische Beraterin
Gestaltpädagogin
Theologin
Erwachsenenbildnerin

Prozesse optimieren
Organisationen entwickeln
Kommunikation fördern

beruflich und persönlich

spezialisiert im sozialen
und medizinischen Bereich